• 03731 798770

IT in der Schule



Keine Ausstattung ohne Konzept

Mit dem Startschuss für den Digitalpakt Schule sollen digitale Lehr- und Lernmethoden mehr Bedeutung im Unterricht und im Schulalltag erhalten. Eine Voraussetzung für die Beantragung von Mitteln aus dem DigitalPakt ist die Vorlage eines technisch-pädagogischen Konzepts jeder einzelnen Schule (also z. B. eines Medienentwicklungsplans). Der DigitalPakt Schule folgt dem Grundsatz „Keine Ausstattung ohne Konzept“. Denn nur wenn der Aufbau von digitalen Lerninfrastrukturen stimmig aus pädagogischen Konzepten heraus entwickelt wird, zahlen sich die Investitionen auch langfristig aus.


Neugier und Begeisterung wecken:

Zeigen Sie Ihr Engagement und helfen Sie Ihren Schülern das eigene Potential zu entdecken! Die vorinstallierte Education Software unterstützt Lehrkräfte dabei, ihre Schüler für die Technologien des 21. Jahrhunderts zu begeistern. Sie bietet Lehrkräften zahlreiche neue Möglichkeiten für die Gestaltung sowie die produktive Leitung ihres Unterrichts

Mit optimal aufeinander abgestimmten Hard- und Softwarekomponenten bieten wir eine ideale Umsetzung des digitalen Klassenzimmers. Dazu gehören Lehr- und Lernszenarien mit digitalen Werkzeugen wie Tablets, Notebooks oder anderen Computern, die mit interaktiven Tafeln vernetzt sind. Dazu gehört aber auch pädagogische Software und Anwendungen, die den Unterricht unterstützen.

Umfassende Beratung

  • detaillierte Analyse der Ausgangssituation
  • Bedarfsermittlung
  • Erarbeitung des Sollkonzeptes und der Auswahl der Ausstattung
  • Lieferung, Montage und Inbetriebnahme aller Komponenten
  • Einweisung und Schulung
  • laufende Betreuung aller Hard-und Softwarekomponenten

Service

Hochwertige Produkte erfordern heute Detailwissen in vielen Bereichen. Nicht für alle Themen sind eigene Ressourcen für die Schule rentabel. Die WORTMANN AG bildet permanent Spezialisten in allen wichtigen Bereichen aus, die Sie unbürokratisch unterstützen.

Finanzierung

Hochwertige Produkte erfordern heute Detailwissen in vielen Bereichen. Nicht für alle Themen sind eigene Ressourcen für die Schule rentabel. Die WORTMANN AG bildet permanent Spezialisten in allen wichtigen Bereichen aus, die Sie unbürokratisch unterstützen.

Klassenraummanagement

Eine Klassenraum Management Software bietet Lehrkräften Werkzeuge zum Ordnen, Versenden sowie Empfangen von Unterrichtsmaterial und Aufgaben, für die Vergabe von Noten sowie zur Kontrolle der Schüleraktivitäten.

Schulung

Ein speziell ausgerichteter Computerkurs für Lehrer, der genau die EDV-Anwendungen enthält, die Bestandteil von Classroom out of the Box sind. So gehört der Umgang mit den aktuellen Klassenraum Management Systemen genauso zum Kurs, wie das Erlernen der wichtigs ten MS-Office-Programme oder der Umgang mit Whiteboards und Touchscreens.


Das Konzept:
Classroom out of the Box

Classroom out of the Box ermöglicht es Schulen und Bildungsträgern digitale Lernwerkzeuge, leicht und verständlich im Unterricht einzusetzen. Alle Komponenten sind optimal aufeinander abgestimmt. Leistungsfähigere und stromsparende Prozessoren, kleinere Akkus mit höheren Kapazitäten und dünnere Displays mit innovativen Touchfunktionen ermöglichen ein Fortschreiten in der Entwicklung. Notebooks und die neue Produktkategorie der PADs profitieren hiervon. Die IT-Sicherheitslösungen von Securepoint bildet einen umfassenden Schutz, der sich wie die Schichten einer Zwiebel um die Schul-IT legt. Durch die abgestimmte Kombination aller Produkte und Schichten erreichen wir für Schulen ein überragendes Schutzniveau. Mit seinen vielen Funktionen nimmt Ihnen ein Whiteboard oder ein Touchbildschirm nahezu jedes Dokumentenmanagement im Klassenraum ab, indem es Ihnen alle erstellten Inhalte direkt in digitaler Form zur Verfügung stellt.

Ein Tablet-Trolley oder ein Notebookwagen wird an einem zentralen Punkt in der Schule aufbewahrt und kann bei Bedarf von einer Lehrkraft ausgeliehen werden. So kann jeder Raum der Schule zu einem digitalen Klassenzimmer umfunktioniert werden. Neue Software erleichtert Lehrern das Lehren und Schülern das Lernen. Die Pädagogen von heute müssen neue Lernmodelle aufgreifen, welche die digitale Integration unterstützen, so sind Schüler motivierter und lernen das Lernen von morgen.

Schuladmin Vorstellung

Vorteile für Schüler, Lehrer und Schule

Hochwertige Produkte erfordern heute Detailwissen in vielen Bereichen. Nicht für alle Themen sind eigene Ressourcen für die Schule rentabel. Die WORTMANN AG bildet permanent Spezialisten in allen wichtigen Bereichen aus, die Sie unbürokratisch unterstützen. Eine Klassenraum Management Software bietet Lehrkräften Werkzeuge zum Ordnen, Versenden sowie Empfangen von Unterrichtsmaterial und Aufgaben, für die Vergabe von Noten sowie zur Kontrolle der Schüleraktivitäten.
Jedem Schüler und jeder Schülerin sein eigenes Notebook oder Tablet. Das Leasingangebot umfasst mehrere Finanzierungspakete, mit denen Schulklassen ausgestattet werden können.

Ein speziell ausgerichteter Computerkurs für Lehrer, der genau die EDV-Anwendungen enthält, die Bestandteil von Classroom out of the Box sind. So gehört der Umgang mit den aktuellen Klassenraum Management Systemen genauso zum Kurs, wie das Erlernen der wichtigsten MS-Office-Programme oder der Umgang mit Whiteboards und Touchscreens.


Wir arbeiten mit folgenden Partnern zusammen


WORTMANN AG
Bredenhop 20, 32609 Hüllhorst
Tel. (0 57 44) 944-0 Fax (0 57 44) 944-444
Webseite: www.wortmann.de E-Mail: info@wortmann.de

Tablet Academy
part of Education Visionaires GmbH
Eisenacher Straße 53, 10823 Berlin
Tel. (030) 1206 4677
Webseite: www.tablet-academy.de Mail: info@tablet-academy.de

Seventythree Networks GmbH
Boschstr. 8, 82178 Puchheim
Tel: (089) 89 74 63 0 Fax: (089) 89 74 63 16
Webseite: www.schuladmin.de/ Mail: info@73s.de


Quellenangabe

Die auf dieser Seite veröffentlichten Grafiken und Texte nutzen wir mit Genehmigung unseres Partnerunternehmens, der Wortmann AG. Weiterführende Informationen zu unserem Angebot für Schulen finden Sie hier: Wortmann AG.